BAUHAUS schenkt Mitarbeitern 350 Euro Corona-Bonus

BAUHAUS zahlt Mitarbeitern 350 Euro Corona-Prämie.
BAUHAUS zahlt Mitarbeitern 350 Euro Corona-Prämie.picturedesk.com
Für ihren "außergewöhnlichen Einsatz" in der Corona-Krise zahlt BAUHAUS seinen Mitarbeitern eine "Covid-19-Prämie" von 350 Euro netto.

"Viele Mitarbeiter bei BAUHAUS sind seit Ausbruch der Covid-19-Pandemie vor besondere Herausforderungen gestellt – sei es beruflich oder privat", heißt es am Freitag in einer Aussendung. "Improvisation, Stressresistenz, Einfühlungsvermögen und Flexibilität waren in besonderer Weise gefordert, um einerseits auf die wechselnden behördlichen Beschränkungen und andererseits auf die Veränderungen im Kundenverhalten reagieren zu können."

Dazu kamen Maskenpflicht und viele weitere Maßnahmen, um das Ansteckungsrisiko für Kunden und Mitarbeiter zu minimieren. Und nicht zuletzt sahen sich viele Mitarbeiter auch im privaten Bereich vor unerwartete Herausforderungen gestellt.

350 Euro "Covid-19-Prämie"

Auch für BAUHAUS als Unternehmen habe Corona gravierende Auswirkungen gezeigt. Dank hoher Flexibilität, Loyalität und unglaublicher Einsatzbereitschaft aller Mitarbeiter sei es jedoch gelungen, dass BAUHAUS vor Schaden bewahrt und die finanzielle Stabilität gesichert werden konnte.

Jeder BAUHAUS Mitarbeiter in Vollzeitbeschäftigung erhält daher eine außerordentliche "Covid-19-Prämie" von 350 Euro netto. BAUHAUS will sich damit bei allen Mitarbeitern für ihren "außergewöhnlichen Einsatz" bedanken und ein Zeichen der Wertschätzung setzen, betont BAUHAUS Geschäftsführer Heinz Reithner.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
WirtschaftÖsterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen