Baum bewahrte Lkw nach Schnee-Crash vor Absturz

Der Lkw wurde nur durch den Baum vor dem Absturz bewahrt.
Der Lkw wurde nur durch den Baum vor dem Absturz bewahrt.Bild: Feuerwehr Sankt Aegyd am Neuwalde
Äußerst heikler Unfall in Sankt Aegyd am Neuwalde (Bezirk Lilienfeld): Ein Lkw-Lenker stürzte mit seinem Fahrzeug beinahe ab.

Der Schneefall im Mostviertel hat es am Montag in sich! Neben zahlreichen Einsätzen wegen hängengebliebener Lkw auf der Westautobahn in den Morgenstunden – mehr dazu hier – wurde die Feuerwehr auch zu einer besonders heiklen Lkw-Bergung in Sankt Aegyd am Neuwalde gerufen.

Ein Lenker hatte die Kontrolle über seinen mit Holzstämmen beladenen Lkw verloren und rutschte trotz Schneeketten über einen Hang, bevor das Fahrzeug gegen einen Baum kippte. Die Ladung sowie der Lkw wurden lediglich durch den Baum vor einem Absturz bewahrt (siehe Foto).

Nach genauer Erkundung der Lage, beschlossen die Florianis aus Sankt Aegyd, das Kranfahrzeug der Feuerwehr St. Pölten-Stadt anzufordern, um den Lkw sicher bergen zu können. Das Frachtunternehmen, dem das Fahrzeug gehört, entschloss sich aber dazu, die Bergung selbst vorzunehmen.

(nit)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
St. Aegyd am NeuwaldeGood NewsNiederösterreichVerkehrsunfallAnna WintourFeuerwehreinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen