Baum gefällt, Reiterin (62) getroffen - Lebensgefahr

Bild: Fotolia
Durch einen herabstürzenden Baum ist am Samstag Nachmittag eine 61-Jährige im Bezirk Graz-Umgebung lebensgefährlich verletzt worden.

Durch einen herabstürzenden Baum ist am Samstag Nachmittag eine 62-Jährige im Bezirk Graz-Umgebung lebensgefährlich verletzt worden.
Gegen 15.30 Uhr war ein 41-Jähriger in der Gemeinde Stattegg mit Holzschlägerungsarbeiten beschäftigt. Dabei wurden zwei zufällig vorbeikommende Reiterinnen durch herabstürzende Äste eines Baumes getroffen. Eine 62-jährige Pensionistin erlitt schwere Verletzungen.

Nach Erstversorgung durch das Rote Kreuz und den Notarzt wurde sie mit dem Hubschrauber Christopherus 12 in das LKH Graz geflogen. Die zweite Reiterin wurde beim dem Unfall leicht verletzt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen