Baum stürzt auf stark befahrene Straße und trifft Auto

Der schwere Baum stürzte genau auf das Auto, beschädigte es schwer.
Der schwere Baum stürzte genau auf das Auto, beschädigte es schwer.Archiv/ Symbolbild
Schwere Unwetter haben am Donnerstag einen morschen Baum in Graz aus dem Boden gerissen. Der Baum krachte dabei genau auf ein Auto.

Ein Baum erheblicher Größe stürzte gegen 20.45 Uhr auf die B67 im Grazer Bezirk Gösting. Diese war zum Zeitpunkt des Vorfalls stark befahren.

Der Baum fiel auf einen vorbeifahrenden Pkw eines 43-Jährigen aus Graz. Der Lenker erkannte die Gefahr und konnte rechtzeitig anhalten. Der Baum beschädigte Windschutzscheibe und Motorhaube des Pkw leicht.

Straße gesperrt

Der 43-Jährige blieb unverletzt. Die Feuerwehr entfernte den Baum von der B67, die dafür in beide Richtungen für etwa 45 Minuten gesperrt wurde.

Der Baum dürfte morsch gewesen sein und deswegen in Verbindung mit Wind und Wetter umgestürzt sein.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
ÖsterreichSteiermarkWetterUnwetterUnfallAutoVerkehr

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen