Baum verletzte Slowaken bei Forstunfall schwer

Bei einem Forstunfall im Bezirk Graz-Umgebung ist ein Arbeiter am Samstag schwer verletzt worden. Der Slowake wurde von einem bereits gefällten Baum getroffen und erlitt am rechten Fuß mehrere Brüche.

Der 40-Jährige war zusammen mit dem Waldbesitzer in Deutschfeistritz mit Fortarbeiten beschäftigt. Er fällte ganz allein eine Buche, die dann auf dem steilen Hang nachrutschte und den Mann am rechten Fuß traf. Dadurch erlitt der Slowake mehrere Brüche.

Der Waldbesitzer verständigte die Rettung und der Verletzte wurde ins UKH Graz gebracht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen