Bayern gegen Dortmund: Mann starb im Stadion

Die Allianz Arena in München. (Symbolbild)
Die Allianz Arena in München. (Symbolbild)Bild: zVg

Passiert ist der Vorfall bereits am 8. April dieses Jahres. Erst jetzt wurde der Fall bekannt. Mitarbeiter fanden die Leiche bei den Toiletten gegen 21.45 Uhr.

Der Tod kam während eines Spiels zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund. Ein 52 Jahre alter Bayern-Fan reiste am 8. April extra von Stuttgart nach München an. Mitarbeiter der Arena fanden seine Leiche bei den Toiletten gegen 21.45 Uhr.

Äußerlich wies der Mann keine Verletzungen auf. Die Mordkommission nahm die Ermittlungen auf. Dann stellte sich heraus: Der Mann war Alkoholiker im Endstadium, er starb an multiplem Organversagen, berichtet die Polizei. Erst jetzt wurde der Fall öffentlich.

"Es war Zufall, dass der Mann ausgerechnet in der Allianz Arena verstorben ist. Das hätte überall passieren können", so ein Polizeisprecher.

(Red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Michael BayGood NewsTodesfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen