Beagle "Selina" verputzte Lametta vom Christbaum

Bild: privat
"Weihnachten ist vorbei", dachte wohl "Selina" und verspeiste die Weihnachtsdeko vom Baum. Ein Darmverschluss drohte, die Besitzer rasten mit der süßen Hündin in die Tierklinik.
"Weihnachten ist vorbei", dachte wohl "Selina" und verspeiste die Weihnachtsdeko vom Baum. Ein Darmverschluss drohte, die Besitzer rasten mit der süßen Hündin in die Tierklinik.

Zum Glück bemerkten ihre Besitzer, dass Deko-Stücke vom Baum fehlten – der Dackelblick verriet "Selina". Herrchen fuhr mit dem Hund eilig zur Tierklinik Groß-Enzersdorf (Gänserndorf).

"Mit Erbrechmitteln konnte die Lamettakette wieder herausbefördert werden. Es hätte zu einem Darmverschluss führen können!", so Ärztin Beatrix Grund.

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen