Beauty-Doc und Leser spenden für Begräbnis

Am 28.4. starb Dreifach-Mama Sylvia G. (33) an Brustkrebs. Ihrer Familie fehlte das Geld für das Begräbnis, wandte sich verzweifelt an "Heute".
Das Schicksal von Sylvia G. und ihrer Familie ("Heute" berichtete) ging vielen Lesern ans Herz, eine Welle der Hilfsbereitschaft rollte an. Auch der plastische Chirurg Artur Worseg war gerührt, wollte

unbedingt, dass sich die Kinder Kevin (13), Steven (14) und Ashley (15) richtig von Mama Sylvia G. verabschieden können, und spendete eine hohe Summe. Das Geld übergab der Beauty Doc persönlich an Sylvias Schwägerin, Jennyfer S., und Witwer Mario G.: "Er ist so herzlich und menschlich. Wir bedanken uns bei ihm – und auch bei allen anderen Spendern", ist Jennyfer S. überwältigt.

Insgesamt sind nun 3.430 Euro im Topf: "Alles, was über die Begräbniskosten hinausgeht, spenden wir an eine Krebshilfe-Organisation", so Jennyfer S.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Bereits am Freitag, 11.5., findet die Verbrennungszeremoie statt, am 18.5. folgt die Urnen-Bestattung. Denn Sylvia G. wollte im Grab ihrer Großeltern beigesetzt werden. Nun geht ihr letzter Wunsch in Erfüllung.

(cz)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
WienNewsWienSpendeKrebs

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen