Welt

Begehrteste Pokémon-Karte der Welt wird versteigert

Am Samstag startete die Auktion um die Sammelkarte "Pikachu Illustrator". Nur 41 Stück wurden veröffentlicht. Das Startgebot: 453.110,40 €.

Carolin Rothmüller
Begehrteste Pokémon-Karte der Welt wird auf Ebay versteigert. 
Begehrteste Pokémon-Karte der Welt wird auf Ebay versteigert. 
ebay,com

Der Sammler Tomoya Ohno (Shangri-la Inc.) startete am Samstag die Auktion um die Sammelkarte "Pikachu Illustrator", die das Pokémon-Maskottchen als Künstler zeigt. Die Auktion läuft für 10 Tage und das Startgebot liegt bei satten 480.000 Dollar (453.110,40 Euro).

Nur 41 Stück weltweit

Die Karte ist eine der seltensten auf dem Markt, denn es wurden in den Jahren 1997 und 1998 nur 41 Stück veröffentlicht. Darüber hinaus wurde diese spezielle Sammelkarte nur an die Gewinner des "CoroCoro Comic Illustration Contest" (Pokémon-Fan-Wettbewerb) verliehen.

Die auktionierte Ebay-Karte hat sogar den sehr guten PSA-Faktor NM-MT 8 bekommen.
Die auktionierte Ebay-Karte hat sogar den sehr guten PSA-Faktor NM-MT 8 bekommen.
ebay.com

Bewertung mit NM-MT-Faktor

Wie viele dieser Fankarten noch in Umlauf sind, ist unklar. Das Unternehmen "Professional Sports Authenticator" überprüft die Echtheit dieser Pokémon-Karten und bewertet deren Zustand mit dem Faktor NM-MT 1 - 10. Bisher hat PSA etwa 24 der seltenen "Illustrator-Karten" zertifiziert.

Die auktionierte Ebay-Karte hat sogar den sehr guten PSA-Faktor NM-MT 8 bekommen. Das bedeutet, dass sie eine Super-High-End-Karte ist, die nur leichte Beschädigungen aufweist. 

5 Millionen Dollar

Die teuerste Pokémon-Karte aller Zeiten ist auch eine "Pikachu Illustrator" und wurde im letzten Jahr um unglaubliche 5,275 Millionen Dollar von US-Youtuber Logan Paul ersteigert. Sein Exemplar erhielt allerdings einen PSA-Wert von 10 und ist somit also nahezu perfekt und auch die einzige Karte, die diesen Höchstwert bekommen hat.

In Sammlerkreisen wurde jedoch angezweifelt, ob die Karte wirklich knapp 5 Millionen Euro wert ist. Man vermutet, dass Logan Paul die Auktion absichtlich in die Höhe getrieben hat, um die teuerste Pokémon-Karte aller Zeit zu besitzen.

1/55
Gehe zur Galerie
    <strong>19.07.2024: Thiems neues Leben! "Er hat seine Seele verloren".</strong> Dominic Thiem war der drittbeste Tennisspieler der Welt. Er hört auf – und beginnt ein neues Leben. <a data-li-document-ref="120048467" href="https://www.heute.at/s/thiems-neues-leben-er-hat-seine-seele-verloren-120048467">Enge Wegbegleiter bedauern das, er selbst nicht.</a>
    19.07.2024: Thiems neues Leben! "Er hat seine Seele verloren". Dominic Thiem war der drittbeste Tennisspieler der Welt. Er hört auf – und beginnt ein neues Leben. Enge Wegbegleiter bedauern das, er selbst nicht.
    Imago