Bei Bruck: Unfall mit 5 Pkw und mehreren Verletzten

Rettungswagen, Notarzt und Feuerwehr am Unfallort.
Rettungswagen, Notarzt und Feuerwehr am Unfallort.Bild: picturedesk.com (Symbol)
Schwerer Verkehrsunfall auf der Ostautobahn bei Bruck in Fahrtrichtung Wien: Ein Großaufgebot an Rettern eilte zum Unfallort.

Groß-Alarm für Notärzte, Rettung und Feuerwehr am Sonntagabend im Bezirk Bruck an der Leitha: Fünf Fahrzeuge waren auf der A4 zwischen Abfahrt Bruck Ost und Bruck West in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt. Laut ersten Meldungen gibt es mehrere Verletzte zu beklagen.

Die Feuerwehr, mehrere Rettungswagen und Notärzte sind am Unfallort, es kommt zu massiven Verkehrsbehinderungen. Die gute Nachricht: Der Notarzt konnte wieder abrücken, es dürfte "nur" einige Leichtverletzte geben. (Lie)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Bruck an der LeithaGood NewsNiederösterreichVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen