Bei "Dancing Stars" wird es mit 1. Rauswurf ernst

Bild: ORF/Thomas Ramstorfer

Keiner will - einer muss! Davor haben wohl alle "Dancing Stars" die größte Angst: Die Show als erster verlassen zu müssen. Welches Paar dieses Los trifft, entscheiden am 21. März ab 20.15 Uhr in ORF eins Jury und Publikum in der dritten Show des ORF-Tanzevents. Doch noch eine weitere Premiere findet an dem Tag statt: Conchita Wurst performt zum allerersten Mal ihren Song-Contest-Song "Rise Like a Phoenix".

Keiner will - einer muss! Davor "Rise Like a Phoenix".

Alle zehn Paare müssen alles geben: Denn am Freitag wird ein Promi mit seinem Tanzprofi das Parkett verlassen.

Diese Jury-Punkte nehmen die "Dancing Stars" mit in die Entscheidung:

Marco Angelini & Maria Santner: 24 Punkte

Hubert Neuper & Kathrin Menzinger: 22 Punkte

Roxanne Rapp & Vadim Garbuzov: 21 Punkte

Melanie Binder & Danilo Campisi: 21 Punkte

Andrea Buday & Thomas Kraml: 19 Punkte

Daniel Serafin & Roswitha Wieland: 19 Punkte

Morteza Tavakoli & Julia Burghardt: 18 Punkte

Andrea Puschl & Christoph Santner: 16 Punkte

Erik Schinegger & Lenka Pohoralek: 14 Punkte

Lisbeth Bischoff & Gerhard Egger: 13 Punkte

TV-Premiere für Wurst-Song

Außerdem steht bei "Dancing Stars" eine TV-Premiere auf dem Programm: Conchita Wurst performt erstmals live im TV ihren soeben veröffentlichten Song-Contest-Song "Rise Like a Phoenix", mit dem sie am 8. Mai in Kopenhagen um den Einzug ins große Finale kämpft.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen