Bei der Rente zahlen Frauen drauf

Frauen erhalten im Schnitt nur die Hälfte der Rente von Männern.
Frauen erhalten im Schnitt nur die Hälfte der Rente von Männern.Bild: iStock
Österreichs Männer haben bis vergangenen Sonntag so viel Pension bekommen, wie die Frauen erst bis Jahresende. Sie bekommen im Schnitt 851 Euro mehr.

Der Stichtag war am Sonntag: Österreichs Männer haben bis zum Sonntag so viel Pension bekommen, wie die Frauen erst bis Jahresende haben werden. In schlichten Zahlen: Frauen erhalten im Schnitt monatlich um 851 Euro (oder 41,6 Prozent) weniger Pension als Männer.

Die Gründe

Frauen haben durchschnittlich zehn Beitragsjahre weniger als Männer, weil sie unbezahlte Hausarbeit leisten, Kinder erziehen und in Teilzeit arbeiten. Die Lohnschere heizt das Problem an: Frauen verdienen um 18,3 Prozent weniger als die Männer.

Wien ist anders

Große Unterschiede gibt es beim "Equal Pension Day" zwischen den Bundesländern. In Wien fällt der Stichtag erst auf den 6. September. In Niederösterreich war die Pensionsgleiche der Geschlechter am 29. Juli, in Oberösterreich am 13. Juli.

Vorarlberg hinkt nach

lm Ländle haben Männer schon am 8. Juli so viel Pension bekommen, wie Frauen im ganzen Jahr.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
PensionistArbeitGeld

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen