Bei drei Premieren sind Fans aus dem Häuschen

Bild: Rossen Stoimenov

Zum Wochenende glühen die Bühnen beim Theaterfest Niederösterreich - und ein Stück schießt den Vogel ab: Eine junge Psychiaterin verwandelt eine Frühstückspension in eine Nervenheilanstalt.

Zum Wochenende glühen die Bühnen beim – und ein Stück schießt den Vogel ab: Eine junge Psychiaterin verwandelt eine Frühstückspension in eine Nervenheilanstalt.

Alles nur gespielt – oder ist die Realität wirklich so verrückt? XXXLutz-Papa Hubert Wolf lädt ab Freitag in die "Pension Schöller" nach Weitra, wo auch Schlossherrin Stephanie zu Fürstenberg, Caroline Vasicek und Ronny Kuste dem Wahnsinn frönen.

Wer’s gediegener, aber nicht weniger schwungvoll mag, ist im Badener "Dreimäderlhaus" goldrichtig – ab Freitag erklingen dort Franz Schuberts Melodien. Ab Samstag geht’s in Klosterneuburg um Spiel, Leben und, natürlich, die Liebe: Die Opern „Cavalleria Rusticana/Bajazzo“ legen mit Clemens Unterreiner und Sebastian Holecek los. Mehr Infos und Tickets auf .

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen