Bei U3 Simmering brannte ganzer Müllraum aus

Bild: Leserreporter Markus Platzer
Zu einem Glimmbrand in einem Müllraum einer Wohnhausanlage ist es am Montag in Wien-Simmering gekommen.

In der Kobelgasse begann in den Morgenstunden im Müllraum der Mist zu glosen und verkohlte. Es entstand erheblicher Sachschaden an den Containern und auch der Bausubstanz.

Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden. Unter Umständen hat es sich auch um eine noch brennende Zigarette gehandelt, die achtlos in den Müll geworfen wurde.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen