Beifahrer (20) bei Auto-Überschlag schwer verletzt

Symbolbild eines Notarzt-Fahrzeugs.
Symbolbild eines Notarzt-Fahrzeugs.Bild: Joachim Lielacher
Heftiger Unfall in Traisen: Ein Lenker (24) kam mit seinem Auto ins Schleudern und es überschlug sich. Er und sein Beifahrer (20) wurden verletzt.

Ein 24-jähriger Wiener kam am Samstagabend auf der Marizallerstraße in Traisen (Bez. Lilienfeld) mit sein Auto ins Schleudern, der Wagen kam von der Straße ab und überschlug sich.

Dabei erlitt der 24-Jährige Verletzungen unbestimmten Grades, noch schlimmer erwischte es seinen Mitfahrer. Der 20-Jährige Mann aus dem Bezirk St. Pölten-Land, erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen.

Die beiden Verletzten wurden nach notärztlicher Versorgung mit dem Rettungsdienst in das Universitätsklinikum St. Pölten gebracht. Die Mariazellerstraße musste vorübergehend gesperrt werden. (min)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
TraismauerGood NewsNiederösterreichUnfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen