Beim Einkaufen tötete Messer-Mann Frau (67)

Bild: AFP

Brutaler Mord inmitten eines französischen Supermarkts: Ein Unbekannter hat einer 67 Jahre alten Kundin Dienstagfrüh im Osten Frankreichs die Kehle durchgeschnitten.

Sanitäter versuchten vergeblich, die Frau in dem Supermarkt der Kette Geant Casino in La Ricamarie nahe Saint-Etienne zu retten, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte. Sie starb noch am Tatort.

Der Täter konnte fliehen, Angaben zu einem möglichen Motiv wurden zunächst nicht gemacht. Der Supermarkt wurde geschlossen, aber nach Abschluss der Spurensicherung einige Stunden später wieder geöffnet.

APA/red.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen