Österreich

Bekannter Bäcker führt ersten Preisdeckel für Brot ein

Jeder soll sich Grundnahrungsmittel leisten können. Deshalb bietet Bäcker Michael Mann das Hausbrot ab jetzt zu einem fixen Aktionspreis an.

Sandra Kartik
Michael Mann wehrt sich gegen die Teuerungen und führt einen Preisdeckel für Brot ein.
Michael Mann wehrt sich gegen die Teuerungen und führt einen Preisdeckel für Brot ein.
iStock/privat/"Heute"-Montage

Steigende Energie- und Getreidekosten setzen den Bäckereien seit Monaten zu. Viele mussten die Preise für ihre Waren deshalb erhöhen, oft sogar schon mehrmals. Die Bäckerei DerMann wehrt sich nun gegen die Teuerungswelle und deckelt den Preis für ihr beliebtes Hausbrot: Ein Kilo gibt es jetzt zu einem fixen Aktionspreis von 2,50 Euro zu kaufen.

Preisdeckel garantiert

Österreicher essen im Durchschnitt 50 Kilo Brot pro Jahr. "Dieses muss als Grundnahrungsmittel weiterhin leistbar sein", betont Juniorchef Michael Mann. Die Preisdeckel-Aktion soll außerdem in den nächsten Wochen bestehen bleiben – "garantiert, komme was wolle."

Die Inflation sei für viele Kunden stark spürbar, diese wolle man nun mit dem vergünstigten Preis "besonders in diesen schwierigen Lebenslagen unterstützen." Bisher hat ein Kilo Hausbrot mehr gekostet, nämlich 3,95 Euro.

Dabei geht es Bäckermeister Mann derzeit wie all seinen Kollegen in der Branche. "Auch wir stehen vor der Herausforderung der Teuerungswelle und sind am Limit, sei es bei den Rohstoffen, bei der Energie fürs Backen oder beim Transport. Aber wir lassen unsere Kundinnen und Kunden sicher nicht im Regen stehen."

Bis 31. Jänner 2023 werde der Brot-Preisdeckel auf jeden Fall bestehen bleiben. Wenn es danach weiterhin Brösel mit der Teuerungswelle gibt, könnte die Aktion ausgeweitet werden.

1/53
Gehe zur Galerie
    <strong>22.05.2024: Mega-Staus – SO kommen die Klimakleber auf die Autobahn.</strong> Sie reisten mit der Bahn nach Hallein, gingen dann 30 Minuten zu Fuß zur Autobahn. <a data-li-document-ref="120037695" href="https://www.heute.at/s/mega-staus-so-kommen-die-klimakleber-auf-die-autobahn-120037695">Nun ist klar, wie die Aktion der Klima-Kleber im Detail ablief &gt;&gt;&gt;</a>
    22.05.2024: Mega-Staus – SO kommen die Klimakleber auf die Autobahn. Sie reisten mit der Bahn nach Hallein, gingen dann 30 Minuten zu Fuß zur Autobahn. Nun ist klar, wie die Aktion der Klima-Kleber im Detail ablief >>>
    Letzte Generation