Belgien-Versager fliegen aus der Türkei-Startelf!

Klassemäßig bietet der Teamkader Coach Didi Constantini nicht viele Alternativen, dennoch wird es nach der 0:2-Blamage gegen Belgien personelle Konsequenzen geben.
Fix: Paul Scharner ersetzt David Alaba, Yasin Pehlivan Julian Baumgartlinger. Für den skandalösen Marko Arnautovic wird Ümit Korkmaz spielen. An vorderster Front stürmt Stefan Maierhofer statt Marc Janko, der ebenso wie Zlatko Junuzovic verletzt passen muss.
Goalie Jürgen Macho hingegen genießt trotz seines Patzers gegen Belgien weiterhin das Vertrauen des Teamchefs.



Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen