Ben Affleck äußert sich zu viralem Sad Affleck Meme

"Batman vs. Superman: Dawn of Justice" erwies sich zwar als Erfolg an den Kinokassen, bekam aber auch eine Unmenge an negativen Kritiken vor dne Bug geknallt. Batman-Darsteller Ben Affleck zeigte sich daraufhin geknickt - ein paar Klicks später war ein virales Meme geboren. Nun äußerte sich der Schauspieler erstmals öffentlich dazu.

zeigte sich daraufhin geknickt - ein paar Klicks später war ein virales Meme geboren. Nun äußerte sich der Schauspieler erstmals öffentlich dazu. 

Ein trauriges Gesicht, ein gesenkter Blick und dazu "The Sound of Silence": Die (nachbearbeitete) Aufzeichnung eines wortkargen Ben-Affleck-Interviews wurde im November des vergangenen Jahres zum Internet-Hit. Im Gespräch mit BBC Radio 1, in dem es eigenlich um seinen gehen sollte, sprach der 44-Jährige endlich über "Sad Affleck".

Was er aus der Blockbuster-Produktion gelernt habe, wurde Affleck gefragt. "Sie hat mich gelehrt, keine Interviews mehr mit zu geben, in denen ich nichts sage und man Simon-und-Garfunkel-Songs darüber legen kann", sagte er gutgelaunt. "Das ist eines der Dinge, die ich gelernt habe."

PS: Holen Sie sich jetzt die HeuteTV-App (gratis für ) zur Programmsuche und den wichtigsten News rund um Kino, TV & Stars!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen