Ben Stiller zieht es ins Museum nach London

Nachdem Ben Stiller schon zwei aufregende Nächte im Museum verbrachte, dürfte auch die dritte keine Ruhige werden. In "Nachts im Museum 3" führt es den Wachmann Larry (Stiller) diesmal nach London, um ein tödliches Rätsel zu lösen.
schon zwei aufregende Nächte im Museum verbrachte, dürfte auch die dritte keine Ruhige werden. In "Nachts im Museum 3" führt es den Wachmann Larry (Stiller) diesmal nach London, um ein tödliches Rätsel zu lösen.

"Wir erweckten Museen zum Leben, aber nie erforschten wir die Idee, die Magie in die Welt hinauszutragen", verriet Regisseur Shawn Levy gegenüber der "USA Today". "Dieser Film spielt wirklich jenseits der Museumsmauern. Wir sind draußen in London in einem Doppeldecker-Bus, am Trafalgar Square."

Fans dürfen also gespannt sein welche Abenteuer auf Stiller, sowie warten. Am 25. Dezember feiert der Film den deutschen Kinostart.
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen