Benga bereichert Beatpatrol-Line-up

Bild: Benga
Vom 31. Mai bis zum 2. Juni bekommen Fans elektronischer Musik am Beatpatrol Festival in St. Pölten alles geboten, was das Herz begehrt. Benga ist nur einer der Stars, der die lange Liste der angekündigten Künstler bereichert.


Die UKF-Stage bekommt prominenten Zuwachs aus England. Benga wird sich die Ehre am Beatpatrol Festival geben. Damit kommt ein Künstler, der das gesamte Genre nachhaltig mitgeprägt hat! Mit zarten 15 veröffentlichte der Produzent aus Südlondon bereits seine erste 12 Zoll-Platte namens Skank/Dose, die das Dubstep-Genre nachhaltig prägen sollte.

Die Verschmelzung von Dubstep und dem Dancehall-Hip-Hop-esken Grime-Sound gehen auf seine Kappe! Benga ist auf unzähligen Compilations vertreten. Einmal wöchentlich spielt er außerdem gemeinsam mit Skream beim wohl beliebtesten englischen Dance Radio BBC1.

Mit Youngman MC kommt zudem einer der besten MC’s der Insel. Schon 2008 heimste er Platz zwei bei den Drum & Bass Awards als "Best Breakthrough MC" ein, seither ist er aus der Szene nicht mehr wegzudenken und arbeitet immer wieder auch mit Benga zusammen.

Auf der Samsara Stage ist neu Tapanov mit an Bord, für die coole Deko sorgen Omicron, Ophaidon Deko, String Art Theory und das Goa-Kollektiv Tripudium hosted heuer überhaupt gleich eine eigene Bühne.

Auch die beliebte und schon traditionelle Good Morning Stage – ein Name, der Programm ist – darf selbstredend am Beatpatrol Festival nicht fehlen und wird wieder Schauplatz feinster elektronischer Musik made in Austria. Heuer mit dabei Felice & Pap, James Illusion, David Apples, LPNO, Bengroove, Rommel Lastimoso, Dizzy Bellm Noah, Dubesque, Richard Rise, Joaquin Phunk, Aerosol, Roucka & Match S und Name Not Found.

Das Line-Up finden Sie auf Seite zwei. Bitte umblättern!

Das bisher bestätigte Line-Up (nach Tagen geordnet):

FREITAG:

Main Stage (Open Air):

JUSTICE DJ-Set

KLANGKARUSSELL

GESAFFELSTEIN Live

BRODINSKI

Size Matters Stage:

STEVE ANGELLO

ARTY

SWANKY TUNES

FIREBEATZ

MAX VANGELI

AN21

THIRD PARTY

QULINEZ

PURE

DJ OLIVAREZ

Ram Stage:

ANDY C

GOLDIE

CALYX & TEEBEE

LOADSTAR

WILKINSON

HAMILTON

KOVE & LOKO

RAY RAMPAGE

MC’s:

DYNAMITE

GQ

YOUTHSTAR

LX ONE

VISION OBI

FLAX

Samsara Stage:

SKAZI

MC COY’S SUN PROJECT live band

TRISTAN Live

BLISS Live

KLOPFGEISTER Live

AMITO Live

LAGUN

MARCATO

TAPANOV

Deko:

OMICRON

PHAIDON DEKO

STRING ART THEORY

Good Mordning Stage:

FELICE & PAP

JAMES ILLUSION

DAVID APPLES

LPNO

BENGROOVE

ROMMEL LASTIMOSO

DIZZY BELL

NOAH

DUBESQUE

SAMSTAG:

Main Stage (Open Air):

STEVE AOKI

HARDWELL

BOYS NOIZE Live

DJ ANTOINE

JOACHIM GARRAUD

BARNES & HEATCLIFF

UKF Stage:

DJ FRESH

BENGA

MT EDEN

12TH PLANET

FRICTION

XKORE

TANTRUM DESIRE

CULPRATE

WATCH THE DUCK

MC’s:

YOUNGMAN

LINGUISTICS

MAKSIM

FLAX

Dim Mak Stage:

DATSIK

DIRTYPHONICS Live

PROXY

ANGER DIMAS

AUTOEROTIQUE

DEORRO

SOUTH CENTRAL

HAEZER

ARMY OF THE UNIVERSE DJ-Set

IPUNK

Tripudium Stage:

SLACKJOINT Live

KODRA Live

BÖÖR

PHILLYPHANT

AORO

M.A.L.E.X.

GIPSY SOUL

Deko:

TRIPUDIUM

Masters of Dirt Stage:

MASTERS OF DIRT SHOWCASE

FUEL GIRLS

DJ MOSAKEN

Electro Swing Carneval Stage:

DUNKELBUNT

DJ ADISH

EXMONO

SID DATA

LALIPS

SWING A TING

GOOD MORNING Stage:

RICHARD RISE

JOAQUIN PHUNK

AEROSOL

ROUCKA & MATCH S

NAME NOT FOUND
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen