Bentley Bentayga kommt jetzt auch als Plug-in-Hybrid

Der überarbeitete Bentley Bentayga kann jetzt auch in einer Plug-in-Hybrid-Version bestellt werden.

Für das neue Modelljahr hat Bentley seinen SUV überarbeitet und optisch deutlich attraktiver gemacht. Vor allem das neue Heck gefällt mit mehr Eleganz als bisher.

Um die strengen EU-CO2-Ziele zu erreichen, ist es auch für Bentley notwendig, Plug-in-Hybrid-Fahrzeuge im Programm zu haben.

Mit dem frisch gelifteten Bentayga Hybrid möchte man vor allem in Europa neue Kunden gewinnen. Der Fahrspaß steht dabei aber dennoch im Vordergrund.

Ein 3,0 Liter-V6 und ein E-Motor liefern eine Systemleistung von 449 PS und ein maximales Drehmoment von 700 Nm.

Mit der 17,3 kWh großen Batterie soll man bis zu 50 Kilometer weit kommen, jedoch nur nach NEFZ-Standard.

Die Reichweite wird also realistisch zwischen 30 und 40 Kilometer liegen. Sparsam ist man mit dem Bentayga somit nur unterwegs, wenn er regelmäßig an die Steckdose angesteckt wird.

Einen Preis für Österreich hat man leider noch nicht verraten, für die angepeilte Zielgruppe wird dieser aber sowieso eher nebensächlich sein.

Stefan Gruber, autoguru.at

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. sg TimeCreated with Sketch.| Akt:
MotorBentley

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen