Bentley Flying Spur kommt jetzt auch mit V8-Doppelturbo

Der Bentley Flying Spur kommt jetzt als Einstiegsmodell auch mit einem V8-Doppelturbo auf den Markt.

Bislang war der neue Bentley Flying Spur nur mit dem W12-Motor erhältlich, jetzt kann man die Luxuslimousine aber auch mit einem V8-Doppelturbo haben.

Im Vergleich zum sehr luxuriösen W12 ist der V8 aber ganz auf Sportlichkeit getrimmt. So sind Kühlergrill, 22“-Alufelegen und Zierleisten der Stoßfänger in Hochglanzschwarz statt Chrom gehalten.

Auch im Innenraum geht es eine Spur sportlicher zu, dennoch bleibt der Flying Spur für die Passagiere überaus luxuriös.

Bentley hat bei diesem Modell Sportlichkeit und Luxus perfekt kombiniert. Der Fahrspaß kommt ebenfalls nicht zu kurz.

Der V8 leistet 550 PS und verhilft der schweren Limousine zu einem Sprint von 0 auf 100 km/h in nur 4,1 Sekunden.

Wer die volle Leistung ausschöpfen möchte ist bis zu 318 km/h schnell. Einen Preis hat man noch nicht verraten, Bentley setzt aber auch bei diesem Modell auf Individualität und so wird jedes Exemplar einen anderen Preis haben.

Stefan Gruber, autoguru.at

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. sg TimeCreated with Sketch.| Akt:
MotorBentley

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen