Bereits über 500 bestätigte Fälle in Österreich

Am Freitagnachmittag wurden bereits 504 Coronavirus-Fälle in Österreich bestätigt. Die meisten davon gibt es in Tirol (167).

Mittlerweile gibt es in Österreich 504 Corona Fälle (Stand 15 Uhr). wie das Sozialministerium auf ihrer Website bekanntgab. In der Früh waren es noch 422.

Die Aufteilung nach Bundesländern:Niederösterreich (63), Wien (82), Steiermark (52), Tirol (167), Oberösterreich (68), Salzburg (23 - davon 3 Personen nicht in Salzburg aufhältig), Burgenland (7), Vorarlberg (22) und Kärnten (4).

Sechs Personen sind bereits wieder gesund, zwei in Tirol, drei in Wien (3) und eine in Niederösterreich.

Am Donnerstag gab es in Wien den ersten Todesfall. Die österreichische Regierung hat am Freitag wieder weitere drastische Maßnahmen beschlossen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsMaria Theresia von ÖsterreichCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen