Bergwelten

Bild: Kein Anbieter
Land: A, Jahr: 2015, Genre: Natur + Umwelt, Länge: 47min

Die Pierra Menta in den französischen Alpen ist die "Tour de France" des Skibergsteigens. In vier Tagen überwinden die Teilnehmer in Zweierteams insgesamt 10.000 Höhenmeter, im Aufstieg und in der Abfahrt. Im März 1999 sind auch die beiden Österreicher Michael Kurz und Martin Hornegger mit dabei. Am, 3. Renntag, bei einer der letzten Abfahrten, geschieht das Unglück: Michael Kurz wird in einer Schneewechte so abrupt auf Null gebremst, dass er sich einen Kompressionsbruch der Halswirbel zuzieht. Diagnose: Rollstuhl, Lähmung halsabwärts. Doch Michael Kurz gibt nicht auf, glaubt an die Rückkehr in ein normales Leben, will wieder zurück in den Spitzensport. Schritt für Schritt kämpft er sich voran.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen