Berlin wird zum "Paradies: Film"

Mittwochabend fällt der Startschuss zur Bärenjagd - Jury-Präsident Wong Kar Wai eröffnet die Filmfestspiele mit seiner Martial-Arts-Hommage "The Grandmaster".

Mittwochabend fällt der Startschuss zur Bärenjagd – Jury-Präsident Wong Kar Wai eröffnet die Filmfestspiele mit seiner Martial-Arts-Hommage "The Grandmaster".

Insgesamt stehen 404 Produktionen auf dem Programm, 24 davon im Wettbewerb. Unter den 17 Weltpremieren findet sich auch Ulrich Seidls – mit Kulturministerin Claudia Schmied im Berlinale Palast.

Für Wirbel im Vorfeld sorgt das iranische Drama "Geschlossener Vorhang" von Jafar Panahi. Der verfolgte Regisseur hat in seiner Heimat Arbeitsverbot. Hollywood-Flair versprühen bis zur Preisgala am 16.2. u.a. Rooney Mara, Anne Hathaway, Rupert Grint, Ethan Hawke.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen