Berlusconi lässt sich von junger Freundin trösten

Bild: ALESSANDRO DI MEO (ANSA)

Während er am Sonntag in Rom vor tausenden Gefolgsleuten unter Tränen beteuerte, die "schmerzhaftesten Tage" seines Lebens durchgemacht zu haben, glitt Silvio Berlusconis Blick immer wieder zur rechten Seite nahe der Bühne, wo, mit einem Taschentuch bewaffnet, seine junge Freundin Francesca Pascale stand.

, die "schmerzhaftesten Tage" seines Lebens durchgemacht zu haben, glitt Silvio Berlusconis Blick immer wieder zur rechten Seite nahe der Bühne, wo, mit einem Taschentuch bewaffnet, seine junge Freundin Francesca Pascale stand.

Die in ein schickes, schwarzes Kleid gehüllte 28-Jährige verfolgte mitgenommen die Ansprache des gebeutelten Medienunternehmers, der immer wieder seine Unschuld und die feste Absicht beteuerte, seinen politischen Kampf nicht aufzugeben. Als Berlusconi nach seiner Rede bei 40 Grad Hitze erschöpft die Bühne verließ, begleitete Francesca den 76-Jährigen fürsorglich in seine Residenz zurück.

Francesca Pascale hat an Berlusconis Seite Schritt für Schritt die schwierigen Tage vor und nach der rechtskräftigen Verurteilung des Ex-Regierungschefs zu vier Jahren Haft wegen Steuerbetrugs erlebt. Keinen Augenblick verlässt die fast 50 Jahre jüngere Verlobte den Mitte-rechts-Politiker und Großunternehmer, der ab Oktober unter Hausarrest gestellt werden könnte. Zuvorkommend, liebevoll und diskret: Francesca Pascale spielt eine immer wichtigere Rolle im Leben des Milliardärs, der auch wegen seiner Vorliebe für blutjunge Frauen und wilde "Bunga Bunga"-Partys in den vergangenen Jahren arg in Schwierigkeiten geraten ist.

Gemeinsame Residenz des Paares  

Der 76-jährige Berlusconi zeigt sich in den letzten Wochen in der Öffentlichkeit immer häufiger mit der langhaarigen Francesca. Zuletzt wurde das Paar in einer Villa am Comer See abgelichtet, die Berlusconi von seinem Vertrauensmann Marcello Dell'Utri für 21 Millionen Euro erworben hat. Die Villa soll zur neuen, gemeinsamen Residenz des Paares werden, heißt es in italienische Klatschmagazinen.

Pascale, angeblich Tochter eines Hochzeitsfotografen aus einem Vorort Neapels, kann auf eine kurze Karriere als Showgirl in einem neapolitanischen TV-Kanal zurückblicken. Danach begann sie mit ihrem politischen Engagement für die Mitte-Rechts-Partei Berlusconis in Neapel. Der Politiker war für sie ein Idol. Ihm näherzukommen war ein Ziel, das sie mit Hartnäckigkeit verfolgte. 2006, nach Berlusconis Wahlniederlage, gründete sie den Klub der Berlusconi-Anhänger "Silvio, wir vermissen dich". Berlusconi erzählte kürzlich im Fernsehen, er habe sie persönlich kennenlernen wollen, nachdem sie ein Kleinflugzeug über seiner Villa auf Sardinien fliegen ließ mit dem Transparent "Silvio, du fehlst mir".

Benimm- und Sprachkurse  

Für den Ex-Premier schwärmt sie in höchsten Tönen: "In meinem Leben zählen nur meine Familie, Berlusconis Wille und die Partei", wurde sie von der Mailänder Tageszeitung "Corriere della Sera" zitiert. Pascale hat beste Beziehungen zu Berlusconis ältester Tochter Marina. Seitdem sie Berlusconis Freundin ist, trägt sie nur noch elegante Kostüme und Blusen. Sie besuchte Benimmkurse und arbeitete an ihrer Aussprache, um den neapolitanischen Akzent abzuschwächen. Sie habe auch mehrere Schönheitsoperationen hinter sich, verlautete in italienische Zeitungen. Damit stünde sie Berlusconi in nichts nach.

Sollte Berlusconi im Oktober unter Hausarrest gestellt werden, wird er die junge Francesca an seiner Seite haben. "Sie ist ein hübsches Mädchen, das sieht man, aber noch mehr zählen ihre inneren Werte", sagte der TV-Unternehmer kürzlich. Auf Hochzeitsträume muss Pascale jedoch vorerst verzichten, denn Berlusconi ist nicht offiziell geschieden. Der Milliardär lebt seit 2009 von seiner zweiten Ehefrau Veronica Lario getrennt. Wegen eines Streits um die Alimente sind er und seine um 20 Jahre jüngeren Frau noch nicht geschieden. Lario fordert von ihrem Mann Alimente in Höhe von drei Millionen Euro pro Monat. Um den Unterhalt ist zwischen den beiden Ex-Eheleuten ein Streit vor Gericht im Gange. Will sie zur dritten Ehefrau Berlusconis avancieren, muss Francesca in Geduld üben.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen