Bernardo Bertoluccis bekannteste Filme

Der italienische Regisseur und Drehbuchautor ist tot. Mit einem relativ kleinen Katalog an Filmen machte er enormen Eindruck.

Zwischen 1962 und 2012 inszenierte Bernardo Bertolucci "nur" 16 Spielfilme. Sie reichten aus, um ihn als Großmeister seines Fachs zu etablieren.

Vier Mal war der Italiener für den Oscar nominiert, für "Der letzte Kaiser" gewann er gleich zwei der begehrten Preise - in den Kategorien "Beste Regie" und "Bestes adaptiertes Drehbuch".

In Erinnerung bleiben wird Bertolucci aber vor allem für den Skandalfilm "Der letzte Tango in Paris", der nicht nur durch seine häufig angeprangerte "Obszönität" die Gemüter erhitzte. Mehr dazu in unserer Bildstrecke (siehe oben).

Bernardo Bertolucci verstarb am 26. November 2018 in Rom. Er wurde 77 Jahre alt.

(lfd)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
BildstreckeKinoKinoTodesfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen