Berufsverbot für pädophilen Pädagogen

Bild: Fotolia

Der Fall sorgte für riesige Entrüstung: Ein Musikpädagoge, der Kinder im Internet aufgefordert hatte, ihm Nacktbilder zu schicken, durfte trotzdem in Oberösterreich weiter unterrichten.

Ein Richter beendete nun den Spuk: Er verurteilte den 37-Jährigen zu fünf Monaten bedingter Haft und einem dreijährigen Berufsverbot. In dieser Zeit muss der Musiklehrer eine Sexualtherapie absolvieren.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen