Besitzer hielt Jagdhunde nur im Zwinger

Die Hunde sind im Tierheim untergebracht.
Die Hunde sind im Tierheim untergebracht.Getty Images/iStockphoto
Zu einer Tierabnahme kam es im Raum Bruck an der Leitha. Zwei Jagdhunde mussten ihren Alltag in einem Zwinger fristen. Jetzt landeten sie im Tierheim.

Ein Hundehalter im Raum Bruck an der Leitha wurde der Behörde gemeldet. Er soll zwei Jagdhunde permanent im Zwinger gehalten haben. Die Tiere sollen keinen Auslauf bekommen haben und es wurde sich nicht mit ihnen beschäftigt. Die Tiere wurden jetzt behördlich abgenommen.

Hygiene fehlte

Laut Infos sollen auch hygienische Mängel zur Abnahme geführt haben. Die Hunde wurden in einem Tierheim untergebracht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
TiereBruck an der Leitha

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen