Besitzer: "Meine Sachen wurden alle zerstört"

"Ich konnte beim Abriss kaum hinsehen. Mir blieb fast das Herz stehen", so Friedrich Schimpfhuber (80), der die Lagerhalle in Steyr seit 43 Jahren gepachtet hatte.
"Ich konnte beim Abriss kaum hinsehen. Mir blieb fast das Herz stehen", so Friedrich Schimpfhuber (80), der die Lagerhalle in Steyr seit 43 Jahren gepachtet hatte.

Das Gebäude musste wegen akuter Einsturzgefahr abgerissen werden. Etwa 1.000 Möbelstücke waren in der Halle gelagert. Vor dem Abriss räumte Schimpfhuber einen Teil vor die Halle. Diese Stücke wurden beim Abriss aber trotzdem beschädigt. Er sagt: "Ich habe einen Schaden von 100.000 Euro, kann die Aktion nicht verstehen."

mip
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen