Besitzer schliefen: Diebe stahlen zwei 5er-BMW

Eine Spritztour mit gestohlenem BMW endete für den Angeklagten im St. Pöltner Gericht.
Eine Spritztour mit gestohlenem BMW endete für den Angeklagten im St. Pöltner Gericht.Bild: Daniel Schreiner, BMW
In Maria Anzbach schlugen Autodiebe zu, stahlen zwei Luxusschlitten im Gesamtwert von 165.000 €. Ein Täter wurde gefasst.
Zwei 5er-BMW mit Vollausstattung hatten Diebe im März in Maria Anzbach (Bez. St. Pölten) aus Carports gestohlen. Die Besitzer schliefen in den Häusern, die Kriminellen schritten seelenruhig mit dem Keyless-System zur Tat.

Ein Litauer (24) wurde mit einem Schlitten in Tschechien geschnappt, zeigte sich vor Gericht in St. Pölten recht wortkarg und fasste 20 Monate gesiebte Luft aus (das Urteil ist nicht rechtskräftig).

(Lie)

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
NiederösterreichNewsNiederösterreichDiebstahlAuto

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen