Besoffener Autofahrer tötet Radfahrer

Bild: Fotolia

Ein alkoholisierte Lenker stieß mit seinem Pkw im Kärntner Arndorf (Gemeinde Maria Saal) Donnerstagabend einen 68-jährigen Radfahrer nieder. Der Mann starb noch am Unfallort.

Der 24 Jahre alte Techniker fuhr gegen 19.35 Uhr auf der Gemeindestraße in Arndorf. Laut Polizei geriet er im Ortsgebiet auf die linke Fahrbahnseite, wo sein Pkw gegen das Rad des 68-jährigen Mannes aus Klagenfurt stieß. Der Radfahrer erlitt dabei tödliche Verletzungen. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

Ein beim Pkw-Lenker durchgeführter Alkotest ergab eine schwere Alkoholisierung. Er erlitt bei dem Unfall einen Schock und musste vom Kriseninterventionsteam des Roten Kreuzes betreut werden.

Der 24-Jährige - er stammt aus Klagenfurt - wurde der Staatsanwaltschaft Klagenfurt zur Anzeige gebracht. Die Gemeindestraße musste bis 23.30 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt werden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen