Besorgter Bruder lässt Wohnungstüre aufbrechen

Die FF Maria Enzersdorf rückte mit 12 Personen an und öffnete die Wohnungstüre.
Die FF Maria Enzersdorf rückte mit 12 Personen an und öffnete die Wohnungstüre.Bild: FF Maria Enzersdorf
Weil er seine Schwester mehrmals erfolglos versucht hatte zu kontaktieren, alarmierte ein Mann in Maria Enzersdorf (Bez. Mödling) die Feuerwehr.

Vergeblich hatte der Mann versucht mit seiner Schwester Kontakt aufzunehmen. Freitagmittag alarmierte er dann die Feuerwehr zu ihrer Wohnung in die Ottensteinstraße in Maria Enzersdorf. Zwölf Einsatzkräfte der FF Maria Enzersdorf rückten mit drei Fahrzeugen an.

Mit einem hydraulischen Türöffnungswerkzeug wurde die Wohnungstüre rasch geöffnet und.....die Wohnung war leer. Nachdem die Türe wieder verschließbar gemacht wurde, beendete die Feuerwehr nach einer Stunde ihren Einsatz und kehrte wieder ins Feuerwehrhaus zurück.

(Ros)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Maria EnzersdorfGood NewsNiederösterreichFeuerwehreinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen