Beste Unterhaltung am Sonntag mit "Hangover 3"

Bild: Warner

Der dritte und letzte Teil der "Hangover"-Erfolgsreihe feiert am Sonntag, den 13. Dezember um 20.15 Uhr in ORF eins, deutschsprachige FreeTV-Premiere. Noch einmal begeben sich Cooper, Galifianakis, Helms und Bartha auf einen Roadtrip der Extraklasse.

Der dritte und letzte Teil der feiert am Sonntag, den 13. Dezember um 20.15 Uhr in ORF eins, deutschsprachige FreeTV-Premiere. Noch einmal begeben sich Cooper, Galifianakis, Helms und Bartha auf einen Roadtrip der Extraklasse.

Rekordverdächtige Einspielergebnisse, die nicht nur die Erwartungen der Produzenten übertroffen haben, und Top-Platzierungen in den Kinocharts: Mit seinen ersten beiden Meisterwerken schrieb Oscar-Nominee Todd Phillips bereits Filmgeschichte. Doch weil bekanntlich aller guten Dinge drei sind, schickt der Mastermind sein Wolfsrudel noch ein letztes Mal auf ein Buddyabenteuer der Extraklasse. Und das verspricht nicht weniger als "der epische Abschluss der Trilogie" zu werden, wie es auf den Werbeplakaten heißt.

Ganz nach dem Motto "Das Beste kommt zum Schluss" müssen Oscar- und . Anschließend, um 22.00 Uhr, gibt es ein Wiedersehen mit "Hangover 2".

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen