Bestellstart für den neuen Nissan Qashqai

Ab sofort kann man die neue Generation des Nissan Qashqai bestellen, zum Start gibt es zwei verschiedene Motorisierungen.

Im Sommer geht der neue Nissan Qashqai an den Start, wer möchte kann schon jetzt seine Bestellung für den modernen SUV aufgeben.

Optisch zeigt sich der neue Qashqai deutlich schnittiger, zudem soll er auch mehr Platz für Passagiere und Gepäck bieten.

Vorab steht ein 1,3 DIG-T Mild-Hybrid mit 140 PS oder 158 PS zur Wahl. Für den stärkeren Motor gibt es auch ein Xtonic-Getriebe und einen Allradantrieb.

Die 140 PS-Version startet in der Visia-Ausstattung bei 26.589,- Euro. Mit an Bord sind schon eine Klimaanlage, ein Audiosystem sowie das Nissan Fahrassistenzpaket inklusive adaptivem Tempomat.

Als teuerstes Modell schläft sich der Qashqai Tekna+ 1,3 DIG-T Mild-Hybrid 4x4 mit 158 PS und Xtronic mit 45.442,- Euro zu Buche.

Er bietet aber unter anderem schon ein 9“-Touchscreen mit Navi, einen 12,3“-Digitaltacho, ein 10,8“-Head-up-Display, Massagesitze, ein Bose Soundsystem, Voll-LED-Scheinwerfer, 19“ Alufelgen und ein Panorama-Glasdach.

Die Auslieferung des neuen Nissan Qashqai startet im Sommer 2021.

Stefan Gruber, autoguru.at

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
MotorNissan

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen