Betonmischer umgekippt! Feuerwehr musste helfen

Salz umzukippen bringt ja bekanntlich Unglück. Ob das auch für Betonmischer gilt?

In Wien-Favoriten hat sich am Mittwoch Vormittag ein kleiner Unfall mit einem großem Gefährt ereignet. Auf der Favoritenstraße Ecke Schleiergasse ist ein Betonmischer umgekippt und in eine Baustelle gekracht. Laut Aussagen unserer Leser-Reporterin Lisa, die uns dieses Foto geschickt hat, ist es schon das zweite Mal passiert!

Dabei ist der Arm des Betonmischers gegen ein anliegendes Wohnhaus gestoßen. Das Fahrzeug wurde beschädigt, konnte aber von der Feuerwehr mit einem Spezialfahrzeug wieder aufgerichtet werden. Der Einsatz dauerte etwa anderthalb Stunden. Dann stand das Fahrzeug wieder, die Feuerwehr konnte abrücken.

Ursache unklar

Warum der Betonmischer umkippte ist laut Feuerwehr unklar. Glück: Verletzte gibt es keine!

Wir danken Leser-Reporterin Lisa für ihr Foto. Wollen auch Sie ein Foto mit der "Heute"-Community teilen? Schicken Sie uns Ihre Bilder via App.

Teilen Sie Ihr Foto mit der "Heute"-Community!
Hier Foto hochladen (funktioniert nur in App)

Alle Leserfotos sehen und bewerten
Buttons funktionieren nur in der neuen "Heute"-App!

(mp)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenGood NewsWiener WohnenArbeitsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen