Betrunkener (21) bedrohte fünf Personen mit Messern

Der Mann ging mit zwei Messern auf mehrere Personen los.
Der Mann ging mit zwei Messern auf mehrere Personen los.Bild: iStock/Symbolbild
Messerattacke am Dienstag in Villach: Mit gleich zwei Messern ging ein 21-Jähriger im Vollrausch auf mehrere Personen los. Der junge Mann wurde festgenommen.
Gegen 22.30 Uhr wurde die Polizei darüber informiert, dass in Villach auf einer Gehbrücke über der Drau ein junger Mann andere Personen mit zwei Messern bedrohen würde.

Beim Eintreffen der Polizei hatte der 21-Jährige die beiden Messer bereits abgelegt. Er wurde vorläufig festgenommen und die beiden Messer sichergestellt.

Insgesamt konnten fünf Personen ausfindig gemacht werden, die der 21-jährige mit den Messern bedroht haben soll. Verletzt wurde niemand.

Positiver Alkotest

Ein durchgeführter Alkotest mit dem 21-Jährigen verlief positiv. Er wurde anschließend ins PAZ eingeliefert. Am Mittwoch finden die Einvernahmen statt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Die genaue Herkunft des Angreifers steht noch nicht fest. Nach Abschluss der Ermittlungen wird der 21-jährige angezeigt.



(wil)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
KärntenNewsÖsterreichMesserattackePolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen