Betrunkener Geisterfahrer rammt Schneepflug

Ein 35-Jähriger aus Pichl bei Wels hat in der Nacht auf heute auf der A9 einen Schneepflug frontal mit seinem Auto gerammt. Der Unfall endete glimpflich. Wie sich herausstellte, war der Geisterfahrer betrunken.
Kurz vor fünf Uhr bemerkte der Fahrer des Räumfahrzeugs, dass ihm auf der A9 bei St. Pankraz ein Pkw entgegenkommt. Obwohl er sein Fahrzeug sofort anhielt und Lichthupe und Warnleuchten einschaltete, wurde der Lkw frontal gerammt.

Der Autofahrer (35) und sein Beifahrer wurden verletzt. Ein Alkotest beim Lenker verlief positiv - den Führerschein ist er los.

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen