Betrunkener schläft auf U6-Gleis ein

Bild: Marc Vecsey
Ein Betrunkener brachte Montagabend den Verkehr auf der U6 zum Erliegen, berichtet die "Krone".
Ein Betrunkener brachte Montagabend den Verkehr auf der U6 zum Erliegen, berichtet die "Krone".

Der Illuminierte sah in der Station Nußdorfer Straße eine Dose Bier auf den Gleisen. Er kletterte runter, dann übermannte ihn der Schlaf. Vier Wartende konnten den Mann wieder auf den Bahnsteig ziehen.

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen