Betrunkener Vater sticht auf Ehefrau und Söhne ein

Der Mann wurde von der Polizei festgenommen.
Der Mann wurde von der Polizei festgenommen.Bild: picturedesk.com/APA (Symbolbild)

Nach einer Messerattacke in einer Familie mussten am Mittwoch in Lonsee (Deutschland) eine Mutter und ihre zwei Söhne in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Mehrere Zeugen hatten am Abend gegen 19.00 Uhr einen Streit auf einer Straße in Lonsee (Baden-Württemberg) gehört und die Polizei verständigt.

Ersten Informationen zufolge hatte ein Mann auf seine Familie eingestochen. Bis zum Eintreffen der Polizei wurde der 49-jährige Tatverdächtige von den Passanten festgehalten.

Die 46-jährige Mutter und ihre beiden Söhne (17 und 20) wurden bei der Messerattacke schwer verletzt. Sie wurden in ein Spital gebracht, Lebensgefahr soll aber nicht bestehen.

Mann "erkennbar betrunken"

Der Ehemann wurde von der Polizei festgenommen, in der Nähe des Tatorts fanden sie ein Messer. Der 49-Jährige war laut Polizei "erkennbar betrunken". Die Behörden prüfen nun, ob der Mann einem Haftrichter vorgeführt werden soll.

Die Ermittlungen zum Hintergrund der Auseinandersetzung dauern derzeit noch an. Kriminaltechniker sicherten am Tatort die Spuren.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Alternative für DeutschlandGood NewsWeltwochePolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen