Bettler-Paar mit Kind raubt 82-Jährigen aus

Die Wohnung des Pensionisten befindet sich in der Grazer Schörgelgasse.
Die Wohnung des Pensionisten befindet sich in der Grazer Schörgelgasse.Bild: Screenshot Google Maps

Als der Pensionist die Wohnungstür öffnete, drängte das Paar hinein. Der Mann hielt den 82-Jährigen in Schach, während die Frau nach der Beute suchte.

Am heutigen Montagvormittag erstattete ein 82-Jähriger aus Graz bei der Polizei Anzeige: Er war bereits am 16. November von unbekannten Tätern in seiner Wohnung ausgeraubt worden.



Eigenen Angaben zu Folge hatte sich der 82-Jährige am Nachmittag der Tat alleine in seiner Wohnung in der Schörgelgasse in Graz befunden, als Unbekannte an der Wohnungstür klopften.

Reflexartig öffnete der Mann, doch als er das augenscheinliche Bettler-Paar mit einem kleinen Kind im Alter von fünf bis sieben Jahren wahrnahm, habe er die Türe gleich wieder schließen wollen. Dies sei ihm jedoch nicht gelungen, weil die Unbekannten die Türe gewaltsam aufgedrückt hätten und so in die Wohnung gelangt seien.

Dort sei der 82-Jährige vom Mann festgehalten worden, während die weibliche Täterin sein auf dem Sessel befindliches Sakko nach Bargeld durchsucht haben soll. Dabei habe diese einen geringen Bargeldbetrag entnommen, woraufhin die Unbekannten aus der Wohnung in unbekannte Richtung geflüchtet seien.



Personenbeschreibung der Täter:

1)Frau, etwa 22-27 Jahre alt und rund 155 Zentimeter groß, mittlere Statur, braune Haare;

2)Mann, ebenfalls etwa 22-27 Jahre alt, mittlere Statur, braune Haare



(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sturm GrazGood NewsLPD SteiermarkPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen