Betty White: 96 Jahre und kein bisschen müde

"Golden Girl" Betty White feiert am 17. Jänner ihren 96. Geburstatg und verrät ihr Rezept für ein langes, glückliches Leben.

Betty White ist wohl den meisten Menschen aus der Kult-Serie "Golden Girls" bekannt. Mit ihren 96 Jahren gehört White heute zu den am längsten im TV-und Filmgeschäft tätigen weiblichen Stars der USA. Und nicht nur das: Das "Goldmädchen" ist auch vier Jahre vor ihrem Hunderter noch immer topfit.

Hot Dogs, Pommes & Vodka

In einem Interview hat White jetzt verraten, was sie jung hält. Während sich Ärzte und Ernährungsberater an den Kopf greifen würden, schwört die Schauspielerin auf ungesundes Essen, wie Hot Dogs, Sandwiches und Pommes. Das allgemein so wichtige Frühstück lasse sie meistens aus, wichtig sei ihr aber das tägliche Glas Vodka, so die 96-jährige Frohnatur.

Lebensfreude & Gute Gene

Fast Food soll in Amerika neben Übergewicht einer der Hauptgründe für Herz-Kreislauferkrankungen sein. Die "Fast Food"-Lady hatte noch nie in ihrem Leben Herzprobleme, geschweige denn andere gröbere Erkrankungen. Vielleicht ist es ja Bettys Lebensfreude und ihr fröhliches Naturell, gepaart mit ein paar sehr guten Genen.

"Nimm deine Arbeit ernst!"

Neben ihrer Rolle in "Golden Girls" hat Betty natürlich noch weitere Rollen vorzuweisen. Mit Auftritten in zahlreichen Serien und Filmen ("Hot in Cleveland", "The Proposal") hat sich die Schauspielerin in die Herzen ihrer Fans gespielt. Jüngeren Kollegen gibt sie aber folgenden Rat: "Glaub' nicht, dass es so einfach ist. Wir sind im Showbusiness und das macht Spaß! Aber nimm deine Arbeit ernst. Es ist eine ernst zunehmende Arbeit".

Wir wünschen Betty White noch viele weitere Geburtstage mit Hot Dogs, Pommes und Vodka.

(HH)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Amerikanische JungferninselnSwisscom-TVDancing StarsBetty White

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen