Bettys Diagnose – Eins mit Sternchen

Bild: Kein Anbieter
Land: D, Jahr: 2019, Genre: Krankenhausserie, Länge: 50min

Betty und Dr. Stern fühlen sich an ihre Schulzeit erinnert, als ihre alte Klassenlehrerin Dagmar Schönemann in die Karlsklinik eingeliefert wird. Hanna freut sich zunächst für die beiden. Als Dagmar Schönemann jedoch mehrfach behauptet, dass Betty und Dr. Stern füreinander bestimmt seien, ist Hanna zunehmend irritiert. Dr. Lewandowski erhält weiterhin schlechte Bewertungen im Internet und lässt sich dadurch in seiner Arbeit verunsichern. Bei Dagmar Schönemann wird im Laufe ihres Aufenthalts Alzheimer diagnostiziert. Sie ist völlig verzweifelt und weiß nicht, wie ihr Leben weitergehen soll. Trost findet sie durch die Gespräche mit Ilse Stern, der Großmutter von Dr. Stern. Talula und Dr. Lewandowski behandeln unterdessen Michaela Karle, die mit einer Platzwunde in die Klinik kommt und von ihrem Freund Martin Steimer begleitet wird. Michaela sei auf der Toilette eingeschlafen, abgerutscht und habe sich den Kopf an der Badewanne angeschlagen. Die Patientin ist ungewöhnlich schläfrig, was Dr. Lewandowski wundert. Martin Steimer gesteht ihm, dass er seiner Freundin Beruhigungstropfen in den Kaffee gegeben habe, weil sie vor einer wichtigen Prüfung völlig durch den Wind gewesen sei und noch mehr geredet habe, als sie es in den letzten Wochen sowieso schon getan habe. Ärzte und Schwestern können es nicht fassen: Wie kann man so etwas nur tun? Die Antwort bekommen sie, als Michaela wieder richtig wach wird.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen