Bewaffneter Banküberfall: Täter auf der Flucht

Die Polizei sucht nach dem Bankräuber.
Die Polizei sucht nach dem Bankräuber.Bild: heute.at
Am Mittwoch überfiel ein bislang unbekannter Täter eine Bankfiliale in Göpfritz an der Wild (Bez. Zwettl), er konnte mit der Beute flüchten.
Mit einer Pistole in der Hand stürmte der unbekannte Täter am Mittwoch in die Bankfiliale und forderte Geld – mit Erfolg. Der mit Kapuzenpullover und Tarnhose bekleidete Mann konnte mit der Beute (Bargeld in unbekannter Höhe) flüchten.

Das Kennzeichen seines weißen Fluchtautos konnten sich aufmerksame Zeugen zwar in Erinnerung behalten, es stellte sich aber heraus, dass es sich um ein gestohlenes handelte.

Die Polizei leitete sofort eine Großfahndung ein, bis nach Oberösterreich wurde nach dem Mann gesucht. Bislang fehlt von dem Verdächtigen aber noch jede Spur. Verletzt wurde bei dem Überfall niemand.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Es war bereits der zweite Banküberfall in NÖ binnen weniger Tage. Am Freitag konnte ein Täter in Moosbrunn (Bez. Bruck) ebenfalls unerkannt entkommen – "Heute" berichtete.

(min)

Nav-AccountCreated with Sketch. min TimeCreated with Sketch.| Akt:
Göpfritz an der WildNewsNiederösterreichBanküberfall

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema