Bewaffneter nach Überfall auf Trafik flüchtig

Eine Fahndung der Polizei verlief vorerst negativ.
Eine Fahndung der Polizei verlief vorerst negativ.picturedesk.com/Symbolbild
Dienstagabend kam es in Wien-Brigittenau zu einem Raubüberfall auf eine Trafik. Der bewaffnete Täter konnte mit Bargeld entkommen, eine Fahndung blieb vorerst erfolglos.

In Wien-Brigittenau ist es am Mittwoch um 18.17 Uhr zu einem Raubüberfall auf eine Trafik gekommen. Ein derzeit unbekannter Täter betrat bewaffnet das Geschäftslokal und bedrohte einen Mitarbeiter. Der Täter raubte Bargeld und flüchtete.

Eine sofortige Fahndung der Polizei verlief vorerst negativ. Das Landeskriminalamt Wien hat die Ermittlungen übernommen, es wurde niemand verletzt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rfi Time| Akt:
RaubÜberfallPolizeieinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen