Bewaffneter Raubüberfall auf Postpartner in NÖ

Polizei fahndet nach Postpartner-Überfall in Niederösterreich.
Polizei fahndet nach Postpartner-Überfall in Niederösterreich.Bild: Denise Auer (Symbol)
In Breitenfurt bei Wien wurde ein Postpartner überfallen, das Landeskriminalamt übernahm die Ermittlungen – eine Alarmfahndung verlief negativ.
Überfall heute Donnerstag gegen 12 Uhr in Breitenfurt bei Wien: Zahlreiche Polizei-Einsatzkräfte waren unterwegs, auch in Himberg und Götzendorf wurde nach dem Verdächtigen gefahndet.

Der Überfall passierte gegen die Mittagszeit: Ein vermutlich maskierter Mann stürmte mit einer Faustfeuerwaffe in das Gebäude des Postpartners, konnte nach dem Coup flüchten.

Bis 13.30 Uhr lief eine Alarmfahndung, die ergebnislos abgebrochen werden musste. Vor Ort laufen die Ermittlungen aber auf Hochtouren weiter, das Landeskriminalamt NÖ übernahm.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. (wes)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
Breitenfurt bei WienNewsNiederösterreichFahndungÜberfallPolizeieinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen