Beyoncé ist die Instagram-Königin im Jahr 2017

Mit einem Foto ihres kunstvoll inszenierten Schwangerschafts-Bauches sammelte die 36-Jährige die meisten Likes auf der Social Media Plattform.
Am 1. Februar postete Beyoncé das Bild, mit dem sie ihre Schwangerschaft publik machte, auf Instagram. Mit einem imposanten Blumenstrauß im Hintergrund hält sie darauf, nur in Unterwäsche gekleidet, ihren Babybauch. Ein Schleier auf dem Kopf rundet die Inszenierung von Fotograf Awol Erizku ab.



Damit hat sie bislang rund 11,2 Millionen Likes sammeln können und holte sich damit den Titel für das meistgelikte Instagram-Posting 2017.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.


Knapp dahinter rangiert Fußballstar Cristiano Ronaldo. Er schaffte mit es mit einem Schnappschuss aus dem Kreissaal auf Platz 2. Am 11. November verkündete er damit die Geburt seiner Tochter Alana Martina. Mit der Kleinen sind auch Sohn Cristiano Junior und die glückliche Mutter Georgina Rodriguez am Bild zu sehen. In knapp drei Wochen wurde das Foto ebenfalls bereits über 11 Millionen Mal gelikt.

Rang drei der meistgelikten Instagram-Postings geht an Selena Gomez. Die 26-Jährige bekam von ihrer besten Freundin Francia Raisa eine Niere gespendet. Eine Bilderserie, die die beiden im Krankenhausbett zeigt, erhielt 10,3 Millionen virtuelle Herzen.



Das obengenannte Trio stellt alle Fotos der Top Ten der meistgelikten Instagram-Bilder 2017. Beyoncé ist noch auf Platz 4 vertreten, Ronaldo hält neben Rang 2 auch den 8. sowie den 5. und Selena Gomez ist dank Rang 3, 6, 7, 9 und 10 für die Hälfte verantwortlich.

Gomez hätte allerdings das Potential für viel mehr Likes. Denn mit 130 Millionen Abonnenten ist sie nach wie vor die Person mit den meisten Followern auf Instagram. Cristiano Ronaldo, Ariana Grande, Beyoncé und Kim Kardashian komplettieren die Top 5.

(baf)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
USAStarsInstagramSocial MediaBeyoncé Knowles

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen