Beyoncé-Schwester hat 55.000 Dollar Schulden

Bild: imago stock&people

Neujahrsgrüße vom Finanzamt! Für Solange Knowles (28) steht kurz vor dem Jahreswechsel jede Menge Ärger ins Haus. Laut dem Promiportal "TMZ.com" soll die kleine Schwester von Superstar Beyoncé (33) dem Staat Kalifornien über 55.000 Dollar schulden.

Neujahrsgrüße vom Finanzamt! Für Solange Knowles (28) steht kurz vor dem Jahreswechsel jede Menge Ärger ins Haus. Laut dem Promiportal "TMZ.com" soll die kleine Schwester von Superstar Beyoncé (33) dem Staat Kalifornien über 55.000 Dollar schulden. 

(44) und ihrer  Traumhochzeit im November  konnte Knowles sich einige Sympathiepunkte bei den Fans sichern. Doch so kurz vor dem Jahreswechsel kommt das böse Erwachen. Die Sängerin hat Schulden beim Finanzamt.

 
Stolze 55.000 Dollar schuldet Knowles dem Staat Kalifornien an Steuernachzahlungen. Nicht wenig Geld für die Schwester des berühmten R'n'b-Stars, die musikalisch seit längerem keine Erfolge mehr verbuchen kann.

Bleibt zu hoffen, dass Beyoncé, mit einem stolzen Jahreseinkommen von 115 Millionen Dollar (rund 92 Millionen Euro) ihrer Schwester unter die Arme greift. 

. Erst vor wenigen Tagen wurde er dabei gesichtet, wie er persönliche Gegenstände seiner berühmten Töchter verscherbelte, um die eigene Haushaltkassa aufzubessern. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen