Beyoncé wird für "König der Löwen" zu Nala

Disney hat am 1. November auf Twitter den unglaublichen Cast für das Remake vom Klassiker "König der Löwen" bekanntgegeben.

Schon vorher bekannt war, dass Haupt-Löwe Simba von Donald Glover gesprochen wird. Jahrhundertstimme James Earl Jones wird wie schon im Original in die Rolle von Mufasa schlüpfen. Komplettiert wird die Familie von Alfre Woodard als Sarabi.

Über das Engagement von Superstar Beyoncé Knowles wurde bereits vor einigen Monaten spekuliert, fix war es allerdings nicht. Nun steht fest - die 36-Jährige wird Simbas Freundin Nala sprechen.

Auch Hans Zimmer wieder mit dabei

Polit-Comedian John Oliver (Zazu) und die beiden Schauspieler Seth Rogen (Pumbaa) und Billy Eichner (Timon) sind ebenfalls mit von der Partie. Bösewicht Scar wird von Chiwetel Ejiofor gesprochen werden.

Außerdem holt Disney für die musikalische Untermalung des Films wieder Hans Zimmer an Bord, der für seine Arbeit am Original im Jahr 1994 mit dem Oscar ausgezeichnet worden war.

Der Kinostart von "König der Löwen" wird für den 19. Juli 2019 versprochen.

(baf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltKinoConstantin FilmBeyoncé Knowles

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen